Emailfabrikstrasse 15

Vom Parkplatz zur Hybridnutzung

Kunde
Wirtschaftsförderung Amberg
Jahr
2019
Bauart
Neubau

DAS PROJEKT

Signifikantes Büro- und Geschäftshaus mit Tiefgarage und Parkdeck

Beim Büro- und Geschäftshaus Emailfabrikstraße handelt es sich um ein Gewerbegebäude mit unterschiedlichsten Nutzungseinheiten. Das Gebäude wurde mit 14 Nutzungseinheit in 2 Bauabschnitten gebaut, um die auf dem Grundstück nachgewiesenen und teils vermieteten und verkauften Stellplätze auch während der Bauzeit vorhalten zu können. Der erste Bauabschnitt umfasste 8 Nutzungseinheiten, 2 Garagen (eine Groß- und eine Mittelgarage) und ein Parkdeck.

Der zweite Bauabschnitt startete mit der Errichtung von 6 Nutzungseinheiten und einer Mittelgarage. Das Parkdeck, das sich auf den Tiefgaragen befindet, wurde ebenfalls erweitert. Somit entstand auf der straßenabgewandten Gebäudeseite Raum für die platzartigen Außenanlagen mit genügend Parkflächen für das gegenüberliegende Ärztehaus.

Galerie