Kunde
Kerb Konus
Jahr
2014
Größe
4.000 m²
Bauart
Neubau

Gallerie

DAS PROJEKT

Neubau eines Kunden – und Anwendungszentrums

Kerb Konus ist ein in Amberg ansässiger Hersteller von Verbindungselementen im Maschinenbau. Zur Information der Kunden sollte ein Präsentationsbereich geschaffen werden in dem neue Entwicklungen und deren Anwendungen gezeigt werden können.
Um die erforderlichen funktionellen Verbindungen zum Produktionsbereich zu haben, wurden die Räume innerhalb einer der bestehenden Produktionshallen realisiert. Der Zugang sollte aber von außen erfolgen damit Kunden keinen Einblick in die vertraulichen Produktionsbereiche bekommen.
Äußerlich sichtbares Element des Kunden- und Anwendungszentrums ist der als Blackbox gestaltete Eingangsbereich, der mit seiner schwarzen Lamellenfassade auf die Vertraulichkeit im Inneren des Gebäudes verweist, aber auch durch seine „verhüllte Transparenz“ die Neugierde des Besuches weckt. Die elektrisch öffnende Schiebetüre des Kundeneingangs verstärkt diesen Eindruck.
Im Inneren erschließt sich hier zunächst der Ausstellungsbereich mit einer Cafeteria zur Bewirtung der Kunden. Daran angeschlossen erstreckt sich in das Innere des bestehenden Gebäudes ein Seminarraum und ein zusätzlicher Besprechungsraum.